Förderungsmöglichkeiten für Kursteilnehmer:Innen, die den Onlinekurs Office Management Plus+ besuchen

 

Der EDV Online eLearning Kurs wird grundsätzlich in jedem Bundesland in Österreich gefördert, da Walters Trainingszentrum die höchste Auszeichnung in Österreich, nämlich das Ö-CERT, verliehen wurde.

Bundesländer:

Wien
Niederösterreich
Oberösterreich
Steiermark
Kärnten
Salzburg
Burgenland
Tirol
Vorarlberg

 

Wien

Wer fördert dich: WAFF Wien
Wie ist der Name des Förderprogrammes: DIGI Bonus
Wann ist der Förderantrag einzureichen: frühestens vor Kurs-Beginn und spätestens bis 4 Wochen nach Kurs-Beginn
Welche Unterlagen sind einzureichen: Kostenvoranschlag (Angebot) von Walters Trainingszentrum, Nachweis über die Beschäftigung (Einkommensnachweis), Melde-Bestätigung für den Haupt-Wohnsitz in Wien
Wie ist der Antrag einzureichen: Online über Homepage der Förderstelle
Wie lauten die Kontaktdaten der Förderstelle: 01 / 217 48 555 und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Niederösterreich

Wer fördert dich: Land Niederösterreich
Wie ist der Name des Förderprogrammes: NÖ Bildungsförderung NEU
Wann ist der Förderantrag einzureichen: frühestens 3 Monate vor Kurs-Beginn und spätestens 2 Wochen nach Kurs-Beginn
Welche Unterlagen sind einzureichen: nur der Antrag
Wie ist der Antrag einzureichen: Online über Homepage der Förderstelle
Wie lauten die Kontaktdaten der Förderstelle: 02742 / 9005 9555 und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Oberösterreich

Wer fördert dich: Land Oberösterreich
Wie ist der Name des Förderprogrammes: OÖ Digi-Bonus
Wann ist der Förderantrag einzureichen: frühestens bei Kurs-Ende und spätestens 6 Monate nach Kurs-Ende
Welche Unterlagen sind einzureichen: Kursabschlusszertifikat, Zahlungsbestätigung
Wie ist der Antrag einzureichen: Online über Homepage der Förderstelle
Wo finde ich weitere Informationen: https://www.land-oberoesterreich.gv.at/170925.htm
Wie lauten die Kontaktdaten der Förderstelle: 0732 / 77 20 149 00 und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Steiermark

Wer fördert dich: AK Steiermark
Wie ist der Name des Förderprogrammes: DIGI Bonus
Wann ist der Förderantrag einzureichen: nur einmal im Kalenderjahr, aber frühestens 3 Monate nach Kurs-Beginn und spätestens am Jahresende bei Kurs-Ende
Welche Unterlagen sind einzureichen: Zwischenbestätigung oder Abschlusszertifizikat, Zahlungsbestätigung, eventuell Einkommensnachweis
Wie ist der Antrag einzureichen: Per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Wie lauten die Kontaktdaten der Förderstelle: 05 / 7799 2350 (Frau Berit Pichler) und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Kärnten

Wer fördert dich: Land Kärnten
Wie ist der Name des Förderprogrammes: Bildungsförderung Kärnten
Wann ist der Förderantrag einzureichen: frühestens bei Kurs-Beginn und spätestens 4 Monate nach Kurs-Ende
Welche Unterlagen sind einzureichen: Kursabschlusszertifikat, Zahlungsbestätigung
Wie ist der Antrag einzureichen: Online über Homepage der Förderstelle
Wo finde ich weitere Informationen: https://portal.ktn.gv.at/Forms/AFS/BF1
Wie lauten die Kontaktdaten der Förderstelle: 050 / 536 31102 und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Salzburg

Wer fördert dich: Land Salzburg
Wie ist der Name des Förderprogrammes: Bildungsscheck Land Salzburg
Wann ist der Förderantrag einzureichen: frühestens bei Kurs-Beginn und spätestens 3 Monate nach Kurs-Ende
Welche Unterlagen sind einzureichen: Teilnahmebestätigung, Zahlungsbestätigung
Wie ist der Antrag einzureichen: Online über Homepage der Förderstelle
Wie lauten die Kontaktdaten der Förderstelle: 0800 / 208 400 und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Burgenland

Wer fördert dich: Land Burgenland
Wie ist der Name des Förderprogrammes: Qualifikationsförderungszuschuss
Wann ist der Förderantrag einzureichen: frühestens bei Kurs-Ende und spätestens 4 Monate nach Kurs-Ende
Welche Unterlagen sind einzureichen: Kursanmeldebestätigung, Kursabschlusszertifikat, Rechnung, Zahlungsbestätigung, Einkommensnachweis
Wie ist der Antrag einzureichen: Online über Homepage der Förderstelle
Wie lauten die Kontaktdaten der Förderstelle: 057 / 600 2333 (Maria Baschny) oder 057 / 600 2286 (Melanie Gollubics) und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Tirol

Wer fördert dich: AK Tirol
Wie ist der Name des Förderprogrammes: AK Zukunftsaktie
Wann ist der Förderantrag einzureichen: frühestens bei Kurs-Ende und spätestens 3 Monate nach Kurs-Ende
Welche Unterlagen sind einzureichen: Abschlusszertifizikat, Zahlungsbestätigung
Wie ist der Antrag einzureichen: Per Post oder E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Wie lauten die Kontaktdaten der Förderstelle: 0800 / 22 55 22 - 1515 und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Vorarlberg

Wer fördert dich: AK Vorarlberg
Wie ist der Name des Förderprogrammes: Bildungsprämie für ArbeitnehmerInnen
Wann ist der Förderantrag einzureichen: frühestens bei Kurs-Beginn und spätestens 3 Monate nach Kurs-Ende
Welche Unterlagen sind einzureichen: Abschlusszertifikat, Zahlungsbestätigung
Wie ist der Antrag einzureichen: Per Post oder E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Wo finde ich weitere Informationen: https://www.bildungszuschuss.at/?p=60
Wie lauten die Kontaktdaten der Förderstelle: 050 / 258-4200 und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

 
 
Walters Trainingszentrum
Dr. Hösch GmbH
Unterweißenbach 174, 8330 Feldbach
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.